Die Ländereien, ihre Geschichte und unsere Familie

Die Ländereien des Barcelona werden seit unerdenklichen Zeiten bewirtschaftet. Die Oliven- und Obstbäume, der Gemüsegarten und die Weingärten wurden mittels eines effizienten Bewässerungssystems arabischen Ursprunges bewässert. Die Brunnen, Mühlen und künstlichen Wasserwege gehen nachweislich auf die moslemische Epoche zurück. Damals trug das Landgut den Namen Beniadars. Nach und nach wuchs die Besitzung. Im Jahr 1554 war sie bereits mit Waschplätzen, einem Glockenturm und einer eigenen Kapelle ausgestattet. Ab dem Jahr 1773 verfügte das Landgut außerdem über eine eigene Ölmühle für die Gewinnung von Olivenöl. Die heutigen Gebäude wurden im Jahr 1922 erbaut und seither unverändert in ihrem ursprünglichen traditionellen Architekturstil belassen.

Das Gut und seine Ländereien befinden sich seit dem XIX. Jahrhundert im Besitz unserer Familie, die es seither mit viel Mühe, aber auch mit Liebe und Freude bewirtschaftet hat.

Der Betrieb der alten Ölmühle wurde bis zum Jahr 1970 für die eigene Ölherstellung aufrechterhalten. Gegenwärtig betreiben wir Viehzucht in Verbindung mit dem Anbau von Johannisbrot- und Mandelbäumen sowie der Herstellung von Olivenöl nach traditionellen handwerklichen Methoden.

Die traumhafte ländliche Umgebung mit ihren zauberhaften Winkeln birgt zahllose Erinnerungen an die Traditionen und Gewohnheiten unserer Familie. Das Landgut ist ein wahrer kleiner Schatz der Insel Mallorca und hat das Leben unserer Familienmitglieder mit vielen verschiedenen Geschichten, Spielen und Anekdoten aus glücklichen Tagen gefüllt.

Seit über 15 Jahren verbinden wir unsere landwirtschaftlichen Tätigkeiten mit der Vermietung der Landhäuser zu Fremdenverkehrszwecken. Wir sind stolz darauf, die Träume, Hoffnungen und Freuden unserer Familie mit Ihnen teilen zu dürfen.

Wir hoffen, dass unsere Gäste in unseren Häusern ein wahres Zuhause auf der Insel Mallorca finden und während ihres Aufenthalts auf dem Landgut Barcelona so wundervolle Augenblicke und eine so glückliche Zeit verbringen werden, wie wir sie selbst erlebt haben.

Es ist unser größtes Anliegen, dass Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen. Genießen Sie dieses Zuhause!